Nächstes Spiel
Keine Spiele

Kalender abonnieren
TrainingTurnierSpielTermin
Juni 2019
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Training
Training
Sportplatz unterer Luisenpark
Dienstag, 04. Juni 2019
um 19:00 bis 20:30

Training
Training
LFG Sporthalle
Donnerstag, 06. Juni 2019
um 18:30 bis 20:00

Training
Training
Sportplatz unterer Luisenpark
Dienstag, 11. Juni 2019
um 19:00 bis 20:30

Training
Training
Sportplatz unterer Luisenpark
Donnerstag, 13. Juni 2019
um 19:00 bis 20:30

Training
Training
Sportplatz unterer Luisenpark
Dienstag, 18. Juni 2019
um 19:00 bis 20:30

Training
Training
Thingstätte Heidelberg
Dienstag, 25. Juni 2019
um 19:00 bis 20:30

Training
Training
LFG Sporthalle
Donnerstag, 27. Juni 2019
um 18:30 bis 20:00

Juli 2019
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

Training
Training
Sportplatz unterer Luisenpark
Dienstag, 02. Juli 2019
um 19:00 bis 20:30

Training
Training
LFG Sporthalle
Donnerstag, 04. Juli 2019
um 18:30 bis 20:00

Training
Training
Sportplatz unterer Luisenpark
Dienstag, 09. Juli 2019
um 19:00 bis 20:30

Training
Training
LFG Sporthalle
Donnerstag, 11. Juli 2019
um 18:30 bis 20:00

Training
Training
Sportplatz unterer Luisenpark
Dienstag, 16. Juli 2019
um 19:00 bis 20:30

Training
Training
LFG Sporthalle
Donnerstag, 18. Juli 2019
um 18:30 bis 20:00

Training
Training
Thingstätte Heidelberg
Dienstag, 23. Juli 2019
um 19:00 bis 20:30

Training
Leistungstests
LFG Sporthalle
Donnerstag, 25. Juli 2019
um 18:30 bis 20:00

August 2019
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031


  NEWS
  Einen Punkt in Ravensburg gewonnen!

Die Vorzeichen standen nicht gut. Vorherige Saison in allen drei Spielen nicht den Hauch einer Chance gehabt, dazu dezimiert angetreten und doch reichte es zum Punktgewinn.

1:2 n. P. hieß es am Ende aus Mannheimer Sicht. Die Belohnung für drei ganz starke und konzentrierte Drittel, in denen die Ravensburger zu keiner Zeit ihr Spiel aufziehen konnten und nur bei einer der vielen teils fragwürdigen Strafzeiten eine Fünf-gegen-Drei-Situation zum Ausgleich nutzten. Im folgenden Penalty-Schießen traf dann für die Mannheimer nur Keegan Pruden, für Ravensburg waren J. Katjuschenko und Mikulic erfolgreich.
So zog man zwar den Kürzeren, verlangte dem Favoriten aber alles ab, womit wohl keiner so richtig gerechnet hatte.

Sonntag, 11. November 2018 um 11:10 (saschat)

 
Besucher insgesamt (seit 6.12.2007): 326721 | ~ Besucher pro tag: 77.4 | Besucher heute: 187