Nächstes Spiel
Keine Spiele

Kalender abonnieren
TrainingTurnierSpielTermin
Juli 2020
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031

August 2020
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

September 2020
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930


  Spiele
  Mad Dogs - Heilbronner EC 2013-01-26 19:45:00
SAP Arena, Halle Süd
5 : 3
  Turnier: EBW Landesliga
  Spielstatistik
1. Drittel
ZeitTeamScoringStand
2 'Mad Dogs# Schade, Axel
Assist: # Schreyer, Claudio ; # Steinke, Daniel
1 : 0
2. Drittel
ZeitTeamScoringStand
27 'Mad Dogs# Schreyer, Claudio
Assist: # Steinke, Daniel ; # Hübner, Manuel
2 : 0
35 'Heilbronner EC2 : 1
35 'Heilbronner EC2 : 2
3. Drittel
ZeitTeamScoringStand
41 'Mad Dogs# Jandura, Marcel
Assist: # Gölz, Stefan
3 : 2
41 'Heilbronner EC3 : 3
44 'Mad Dogs# Schreyer, Claudio
Assist: # Pfalzgraf, Patrick; # Steinke, Daniel
4 : 3
58 'Mad Dogs# Rütschle, Jakob5 : 3
  Spieler
spielerspielegoals assistsstrafe+/-
Schreyer, Claudio (*)12100
Steinke, Daniel (*)10320
Jandura, Marcel (*)11000
Schade, Axel (*)11000
Rütschle, Jakob (*)11000
Pfalzgraf, Patrick (*)10100
Gölz, Stefan (*)10100
Hübner, Manuel (*)10100
Hohmann, Pascal (*)10000
Fuchs, Sebastian (*)10000
Heers, Christopher (*)10000
Spang, Alexander (*)10000
Krohne, Florian (*)10000
Wagner, Mario (*)10000
Jandura, Fabian (*)10000
Gölz, Dennis (*)10000

torwartspiele g. shotsg. goals geh. pen.tor time

(*) Spieler ist nicht (mehr) in der Mannschaft oder Gastspieler
  Spielbericht
Einen wichtigen Dreier gegen einen direkten Mitkonkurenten verbuchten unsere Senioren am Samstagabend.
Trotz zahlreicher Chancen im Anfangsdrittel konnte man die verdiente 1-0 Führung nicht ausbauen.
Durch einen Doppelschlag im Mittelabschnitt gelang den Gästen aus Heilbronn der unerwartete Ausgleich.Im Schlussdrittel ging es hin und her wobei man den gut haltenden Gästekeeper noch zweimal überwinden konnte, bevor ein empty net goal schließlich die Entscheidung brachte.
Mit dem wichtigen Dreier vom Wochenende untermauerte man den ersten Platz in der Landesliga, da Schwenningen in Reutlingen und in Esslingen Federn lassen musste.
Am Sa fährt man zum Schlusslicht aus Stuttgart, eine Woche später spielt man in Reutlingen.Es wird bis zum Schluss der Saison eine enge Kiste werden.Man darf auf das Spitzenspiel gegen Esslingen am 23.02.2013 gespannt sein.
 
Besucher insgesamt (seit 6.12.2007): 393928 | ~ Besucher pro tag: 85.8 | Besucher heute: 47